Rote Rüben Risotto mit Apfel Rezept

Rote Rüben Risotto mit Apfel Rezept

Rezept vom 5. Oktober 2016 - 7844 Aufrufe

Zutaten für 3 Personen

  • 330 g Risotto Reis
  • 2 rote Rüben Knollen geschält und in 1 cm Würfel geschnitten
  • 1 rote Zwiebel und 3 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 150 ml trockenen Rotwein
  • 80 g Parmesan gerieben
  • 40 g Butter
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • Olivenöl zum Braten
  • 70 g Feta zerbröselt
  • 1 Apfel geschält, entkernt und in kleinere Würfel geschnitten
  • Prise Zucker
  • 1 EL Butter
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Prise Cayenne Pfeffer
  • Prise Zimt
  • Gartenkresse zum Bestreuen

Zubereitung von Rote Rüben Risotto mit Apfel

In etwas Olivenöl den Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Reis und Butter dazu geben und ebenfalls leicht anschwitzen.
Mit dem Rotwein ablöschen, ein reduzieren, dann mit dem Gemüsefond den Reis immer wieder auf aufgießen, dabei öfter umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Rote Rüben Würfel in Olivenöl von allen Seiten leicht anbraten.
Apfelwürfel in der Butter anschwitzen, mit dem Salz, Zucker und Zimt nach Geschmack aromatisieren.
Parmesan, Apfel und Rüben unter das fertige Risotto mengen, mit Feta und der Kresse bestreut servieren.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto