Einfacher Schokokuchen mit flüssigen Kern Rezept

Einfacher Schokokuchen mit flüssigen Kern Rezept

Rezept vom 15. Januar 2017 - 6954 Aufrufe

Zutaten für 6 Personen

  • 100g Butter
  • 150 g dunkle Kuvertüre
  • 6 Stück von der Kuvertüre extra für den Kern
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 40 g Mehl
  • Prise Salz

Zubereitung von Einfacher Schokokuchen mit flüssigen Kern

Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Die Kuvertüre mit der Butter über einem Wasserbad schmelzen lassen.
Eier mit dem Zucker schön schaumig rühren, dann die warme Schoko-Masse dazu mengen.
Zum Schluss das Mehl ein sieben und alles gründlich verrühren.
Ofenfeste Förmchen mit Butter einfetten, dann die Masse darin verteilen.
Abschließend je ein Stück Schokolade in der Teigmasse versenken.
Schokoladeküchlein für 10 Minuten backen, herausnehmen und für 10 Minuten ruhen lassen, fertig.

Dazu passt klassisch Vanilleeis und Schlagobers.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen