Crepe Suzette Rezept

Crepe Suzette Rezept

Rezept vom 24. Januar 2017 - 5907 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 70 g Mehl
  • 3 Eier
  • 60 g Butter
  • 30 ml Milch
  • 1 TL Staubzucker
  • 1 EL Rum
  • Rapsöl
  • Prise Salz
  • Sauce:
  • 3 BIO Orangen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 60 ml Cointreau
  • 8 Würfelzucker

Zubereitung von Crepe Suzette

Zwei Orangen auspressen, eine Orange gründlich ( ohne weiße Häutchen )filetieren, 1 TL Schale abreiben.
Butter vorsichtig schmelzen.
Ein Drittel von der Butter mit dem Mehl, Eiern, Staubzucker, Milch und Rum zu einem Teig verrühren und eine Stunde ziehen lassen.
Anschließend eine passende Pfanne mit wenig Öl erwärmen und vier dünne Crêpes backen.

Die restliche Butter in einer großen Pfanne erwärmen, mit 1 TL Orangenschale und dem Zitronen- und Orangensaft aufkochen, Orangenfilets einlegen und den Würfelzucker darin schmelzen lassen.
Crêpes zusammenfalten und in die Pfanne legen. Mit der Sauce beträufeln, den Cointreau eingießen, dann flambieren.
Dazu passt ein cremiges Vanilleeis.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen