Zwetschken in Essig Rezept

Zwetschken in Essig Rezept

Rezept vom 16. Juli 2009 - 6186 Aufrufe

Zutaten für 10 Personen

  • 1 Kg Zwetschken ( gewaschen )
  • 500 g Zucker ( braun )
  • 1/2 L Rotwein (mild )
  • 3/8 L Weinessig
  • 1 Stange Zimt
  • 8 Stück Nelken
  • 1/2 Stück Zitrone ( unbeh.,Schale )

Zubereitung von Zwetschken in Essig

Zubereitungszeit: 
35 Minuten

Die Zwetschken mit einen Zahnstocher einige Male einstechen.

In einem Topf Zucker mit Essig, Rotwein, Zimt, Nelken, Zitronenschale aufkochen, die Zwetschken zugeben und kochen bis sie glasig sind. Danach sofort herausnehmen und in saubere Gläser füllen, den Sud noch 5 Minuten einkochen und dann durch ein Sieb über die Zwetschken gießen, die Gläser zugedeckt kühl stellen.

Am nächsten Tag den Sud wieder abgießen, erneut in einem Topf aufkochen, über die Zwetschken gießen, sie müssen ganz bedeckt sein, mit Deckeln verschließen, oder mit Cellophanpapier verschliessen. Ergibt 2 Stück 1 Liter Gläser .

Bis zum Servieren 2 - 3 Monate durchziehen lassen.

Tipp: Als Beilage zu gebratenem Fleisch servieren.

Weitere Rezepte aus Anderes