Zimtschnecken Rezept

Zimtschnecken Rezept

Rezept vom 11. März 2018 - 880 Aufrufe

Zutaten

  • Germteig:
  • 600g Mehl
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 250ml Milch
  • 2 Eidotter
  • 125g Butter
  • 60g Kristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Zitronenschale
  • Zimtfülle:
  • 75g Butter
  • 100g Kristallzucker
  • 1 EL Zimt

Zubereitung von Zimtschnecken

Für den Germteig alle trockenen Zutaten vermischen. Die Milch erwärmen (nicht zu heiß!) und die Butter darin schmelzen. Das Milch / Buttergemisch sowie 2 Eidotter zu den trockenen Zutaten geben, vermischen und gut durchkneten.
An einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen. Den aufgegangenen Germteig zusammenschlagen und auf 30x60 cm ausrollen. Für die Fülle die Butter schmelzen und den ausgerollten Germteig damit bestreichen. Den Kristallzucker und den Zimt gut vermischen und gleichmäßig darauf streuen. Nun den Germteig von der schmalen Seite her fest aufrollen und danach mit einem scharfen Messer ca 1,5cm dicke Scheiben abschneiden. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und danach zugedeckt nochmals ~ 20 Minuten gehen lassen. Den Ofen auf 200 Grad aufheizen und die Zimtschnecken rund 10-12 Minuten darin backen. Auskühlen lassen und genießen!

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen