Vegetarischer Nudel-Gemüse-Auflauf Rezept

Vegetarischer Nudel-Gemüse-Auflauf Rezept

Rezept vom 16. Januar 2011 - 13430 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 150 g Nudeln, zum Beispiel Fleckerln oder Bandnudeln
  • 2 Eier
  • 250 g Tiefkühl-Mischgemüse oder frische Karotten, Erbsen, Mais und anderes Gemüse je nach Saison
  • 1 Zwiebel
  • 200 ml Obers
  • 100 g Käse zum Reiben (Gouda, Gran Padano oder ähnliche Sorten)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung von Vegetarischer Nudel-Gemüse-Auflauf

Zubereitungszeit: 
45 Minuten

Zwiebel zerkleinern und goldgelb anschwitzen. Gemüse würfelig schneiden und zusammen mit der Zwiebel in der Pfanne etwa 10 Minuten dünsten.

Gleichzeitig Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen und anschließend mit dem versprudeltem Ei und dem Obers vermengen. Wer den Auflauf noch sämiger möchten, kann das Ober mit Béchamelsauce ergänzen oder teilweise ersetzen. Käse reiben und zu drei Vierteln unter die Nudelmasse mengen. Zwiebeln und Gemüse zu der Nudelmasse geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine Auflaufform mit Fett ausstreichen und mit der Nudelauflauf-Masse gleichmäßig füllen. Den restlichen geriebenen Käse als Deckschicht auf dem Auflauf verteilen. Den Nudel-Gemüse-Auflauf etwa 30 Minute bei 180 Grad (Heißluft 160 Grad) überbacken, bis die Käsekruste schön knackig gebräunt ist.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto