Ungarische Kartoffel-Erbsensuppe Rezept

Ungarische Kartoffel-Erbsensuppe Rezept

Rezept vom 20. März 2014 - 7146 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 1 EL Öl
  • 1 kleine Zwiegel - klein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe - zerdrückt
  • 1/2 roten Paprika - in Würfel geschnitten
  • 1 große Kartoffel - in Würfel geschnitten
  • 1 KL Paprika edelsüß
  • Gemüsebouillon für 2 Personen
  • 40 g Erbsen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 KL Majoran
  • 1 KL Thymian
  • Maggikraut
  • Pfeffer
  • Salz
  • Petersiliengrün gehackt

Zubereitung von Ungarische Kartoffel-Erbsensuppe

Zwiebel in erhitztem Öl glasig anrösten
Knoblauch kurz mitrösten
Kartoffel- und Paprikawürferl beifügen
mit Paprikapulver bestreuen und sofort mit Bouillon aufgießen
Erbsen und die Gewürze beifügen und gar köcheln
Petersilie einrühren
und mit Salz und Pfeffer abschmecken - Mahlzeit.

Weitere Rezepte aus Suppen und Eintöpfe