Specklinsen & Brot Rezept

Specklinsen & Brot Rezept

Rezept vom 1. Dezember 2009 - 15102 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1Dose Linsen 820g
  • 2EL. Öl
  • 1Zwiebel
  • 10dag Speck
  • 2Lorbeerblätter
  • 1Suppenwürfel
  • Salz, Pfeffer
  • 5dag Mehl griffig
  • 5dag Öl
  • 1Spritzer Essig
  • Schwarzbrot

Zubereitung von Specklinsen & Brot

Zubereitungszeit: 
45 Minuten
Herkunft: 
Österreich

Zwiebel kleinwürfelig geschnitten in 2dag Öl goldgelb rösten. Die letzten 5 Minuten kleinwürfelig geschnittenen Speck mitrösten.

Linsen abschwemmen, zu den Zwiebeln mit Speck geben und soviel Wasser dazugeben bis sie bedeckt sind. Lorbeerblätter, Suppenwürfel (zerbröselt), etwas Salz und Pfeffer dazugeben und alles umrühren. Kochen bis Linsen weich sind. Evtl. etwas Wasser nachgießen, Linsen sollen genau mit Flüssigkeit bedeckt sein.

Aus Mehl griffig und Öl eine dunkle Einbrenn machen und davon soviel zu den Linsen einrühren, bis die Konsistenz stimmt. (Falls es zu dick geworden ist, etwas Wasser einrühren).
Zum Abschluss mit einem Spritzer Essig und eventuell mit etwas Salz und/oder Pfeffer nachwürzen. Lorbeerblätter rausgeben.

Mit einer Scheibe Schwarzbrot servieren.

Weitere Rezepte aus Suppen und Eintöpfe