Speck-Quiche Lorraine Rezept

Speck-Quiche Lorraine  Rezept

Rezept vom 2. Dezember 2020 - 505 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Pkg Blätterteig
  • 150g Frühstücksspeck in Streifen geschnitten
  • Überguss:
  • 120g Sauerrahm
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung von Speck-Quiche Lorraine

Eine runde Auflaufform mit Backpapier auslegen
Den Blätterteig der Form entsprechend mit einen ca 2 cm hohen Rand zuschneiden (ich lege den Blätterteig gleich über die Form und schneide ihn so zu)
Die Schinkenstreifen über den Blätterteig verteilen.

Alle Zutaten für den Überguss in einen Topf miteinander verrühren
mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
Petersilie einrühren und über die Speckstreifen schütten

Bei 200° Ober- Unterhitze im vorgeheiztem Backrohr auf mittlerer Schiene ca 30 bis 40 Minuten backen - ist die Quiche golden ist sie fertig.

Ich reichte dazu Salat. Mahlzeit

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto