Spargel - Lachs - Tarte Rezept

Spargel - Lachs - Tarte Rezept

Rezept vom 21. Mai 2012 - 5985 Aufrufe

Zutaten für 6 Personen

  • 20 dag Mehl (Hälfte Dinkelmehl)
  • 10 dag Topfen
  • 5 EL Öl
  • 5 EL Milch
  • Salz
  • etwas Backpulver
  • Belag:
  • 60 dag Spargel
  • 40 dag Lachs
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Schlagobers
  • 3 Eier
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 2 EL Dill
  • 2 EL gemischte, frische Kräuter

Zubereitung von Spargel - Lachs - Tarte

Zubereitungszeit: 
60 Minuten

Alle Zutaten für den Teig in eine Küchenmaschine geben und mit dem Knethacken zu einem geschmeiden Teig verrühren.
In eine Schüssel geben und zugedeckt für einige Zeit rasten lassen.

In der Zwischenzeit den Spargel schälen und und ca. 2cm. große Stücke schneiden.
In kochendem Salzwasser bissfest kochen.

Den Lachs in 2 - 3 cm große Würfel schneiden.

Dein Teig ausrollen, in eine runde Kuchenform legen und einen ca. 4cm hohen Rand ziehen. Die Spargel- und Lachsstücke darauf verteilen.
Etwas salzen, pfeffern und mit dem gemischten Kräutern bestreuen.

Für die Eierroyal die Milch mit dem Schlagobers, Salz und Pfeffer und den Eiern gut aufschlagen. Den Dill dazugeben, kräftig abschmecken und über das Gemüse gießen.

Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 170 °C für 45 bis 50 min backen.
Die Tarte ist fertig, wenn sie eine schöne goldgelbe Farbe hat.

Mit grünem Salat servieren.

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte