Spaghetti mit Zucchinisoße Rezept

Spaghetti mit Zucchinisoße Rezept

Rezept vom 27. Juli 2015 - 5940 Aufrufe

Zutaten für 3 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Stückerl Lauch
  • 1/2 grüner Zucchini
  • 1/2 gelber Zucchini
  • 1 Tomate
  • 1 guter Schuss Weißwein
  • Salz und Pfeffer
  • Chilipulver
  • Liebstöckl, Thymian, Petersilie
  • 1/8 l Schlagobers
  • etwas Suppe/Nudelwasser
  • Spaghetti für 3 Personen

Zubereitung von Spaghetti mit Zucchinisoße

Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Herkunft: 
Eigenkreation

Die Spaghetti al´dente kochen und das Nudelwasser aufbehalten.

Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Lauch in feine Ringe schneiden.
Zucchini eher grob raspeln.

In einer hohen Pfanne Zwiebel und Lauch goldgelb anschwitzen lassen, Zucchini und Knoblauch dazu und gut durchbraten.
Zum Ende die gewürfelte Tomate unterheben.
Salzen, pfeffern und mit dem Wein löschen.
Aufkochen lassen, etwas von der Suppe/Nudelwasser dazugeben, mit Schlagobers binden, würzen und für einige Minuten
köcheln lassen.

Soße über die Spaghetti geben und servieren.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto