Spaghetti mit Tomatensoße Rezept

Spaghetti mit Tomatensoße Rezept

Rezept vom 15. August 2014 - 6258 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • Spaghetti für 2 Personen
  • 500 Gramm frische Tomaten (ersatzweise Konserve)
  • eine 0,5 cm dicke Scheibe Bauchspeck
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • Chilipulver nach Geschmack
  • Basilikum und Zitronenbasilikum
  • etwas Liebstock
  • eine Prise Zucker
  • etwas Rotwein zum Angießen

Zubereitung von Spaghetti mit Tomatensoße

Zubereitungszeit: 
35 Minuten

Die Spaghetti kochen und inzwischen die Tomatensoße zubereiten.

Die Tomaten kreuzweise einschneiden, in kochend heißem Wasser überbrühen und häuten.

Anschließend würfelig schneiden.
Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
Speck klein würfelig schneiden und ebenso den Paprika schneiden.

In einem Topf den Speck auslassen, Zwiebel und Knoblauch glasig abraten, Tomaten und Paprika dazugeben.
Anschwitzen, mit ein klein wenig Zucker karamellisieren und mit dem Rotwein löschen.
Gewürze und Kräuter fein gehackt dazugeben und im eigenen Saft leicht köcheln lassen.

Bei Bedarf etwas Pastawasser nachgießen, dann wird die Soße sämiger.

Nochmals abschmecken und mit geriebenen Parmesan servieren.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto