Semmelknödelauflauf Rezept

Semmelknödelauflauf Rezept

Rezept vom 10. Juli 2016 - 10350 Aufrufe

Zutaten

  • 6 - 8 Semmelknödel
  • 400 g Braunschweigerwurst (fette, harte Wurst)
  • 125 g Creme fraiche
  • 125 g Schlagsahne
  • 250 g Apfelmost
  • 300 g Emmentaler
  • 1 TL gemahlener Kümmel
  • 3 Eier
  • Kümmel zum Bestreuen
  • Butter für die Form

Zubereitung von Semmelknödelauflauf

Die Semmelknödel in leicht gesalzenem Wasser kochen und dann abkühlen lassen. In Scheiben schneiden.
Die Wurst auch in Scheiben schneiden.
In eine mit Butter gefettete Auflaufform abwechselnd Semmelknödel und Wurst schichten.
Creme fraiche, Schlagsahne und Apfelmost erhitzen und den Emmentaler darin schmelzen.
Nach leichtem Abkühlen die Eier unterrühren und mit gemahlenem Kümmel würzen.
Sauce über den geschichteten Auflauf gießen und die Oberfläche mit Kümmel bestreuen.
Im vorgeheizten Backrohr bei 200° etwa 25 Minuten backen.

Kommentare

Semmknödelauflauf

Hallo Irmgard....

dein Auflauf klingt köstlich, den würde ich gern backen. Meinst du mit Most normalen Apfelsaft ? Bei uns in der Gegend ist Most oft schon fast vergoren....schmeckt ähnlich wie süßer Wein ? Ich wünsche dir einen schönen Tag......ich freue mich immer über all deine tollen Rezepte ....liebe Grüße Simone

Apfelmost

Bevor ich da jetzt lange erkläre, ein Link

https://de.wikipedia.org/wiki/Apfelwein

Lg.
Irmgard

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte