Selbstgemachtes Apfelmus Rezept

Selbstgemachtes Apfelmus Rezept

Rezept vom 21. April 2010 - 10031 Aufrufe

Zutaten für 8 Personen

  • 2 kg Äpfel
  • 2 Stück Zitronen ( Saft )
  • 300 ml Wasser
  • 300 ml Weißwein
  • 300 g Zucker
  • 4 EL Rosinen
  • einige Nelken
  • Zimtrinde

Zubereitung von Selbstgemachtes Apfelmus

Zubereitungszeit: 
45 Minuten

Die gewaschenen Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen , und in Spalten schneiden, in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft übergießen. In einem Topf das Wasser mit dem Weißwein, dem Zucker, den Rosinen, den Gewürznelken und der Zimtrinde aufkochen und kurz ziehen lassen. Danach die Äpfel dazugeben , weich kochen und durch ein Sieb streichen oder durch die flotte Lotte passieren.

Das fertige Apfelmus etweder in saubere Gläser füllen, damit die Gläser lange haltbar sind ( 1 Jahr ) die Gläser werden verkehrt ( Deckel unten )in ein Waschbecken mit kaltem Wasser am besten über Nacht stehen lassen, damit ist das Apfelmus luftdicht verschlossen und das Apfelmus kann eingelagert werden.

Wer keine Gläser verwenden will , kann das Apfelmus abkühlen lassen, in Portionsbeutel füllen und einfrieren.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen