Seelachs-Filet mit Reis Rezept

Seelachs-Filet mit Reis Rezept

Rezept vom 22. April 2014 - 4954 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 2 TK-Seelachs-Filet, aufgetaut
  • Butter
  • 1 Tasse Reis, gekocht
  • 1/2 Tasse Rote Rüben (aus dem Glas)
  • etwas Salz
  • etwas frischen Schnittlauch

Zubereitung von Seelachs-Filet mit Reis

Zubereitungszeit: 
15 Minuten
Herkunft: 
Norwegen

Den Seelachs in Butter von beiden Seiten anrösten und mit aufgewärmten roten Rüben und gekochtem Reis servieren. Den Reis salzen und mit frischem Schnittlauch bestreuen.

Bon appétit!

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte