Schokoblumen Rezept

Schokoblumen Rezept

Rezept vom 18. Dezember 2016 - 5823 Aufrufe

Zutaten

  • Mürbteig:
  • 200 g Butter
  • 300 g glattes Mehl
  • 110 g Staubzucker
  • 2 Dotter
  • 1 Ei
  • Zitronenschale
  • 1 Packerl Vanillezucker
  • 1/2 Packerl Bachpulver
  • Füllung:
  • Marillenmarmelade
  • Schokoladenglasur und Schokoladenstreusel

Zubereitung von Schokoblumen

Aus den Zutaten für den Teig rasch einen Mürbteig kneten.
Im Kühlschrank eine Stunde rastel lassen.
Danach ausrollen und Blumen (oder anderen Formen) ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Bachblech legen.

Im auf zirka 180°C vorgeheizten Backofen (Ober- und Unterhitze) etwa 10 Minuten backen.

Auskühlen lassen und mit Marillenmarmelade füllen.

Aus Kokosfett und Schokolade eine Schokoladenglasur herstellen und die gefüllten Kekse damit glasieren, kurz liegen lassen und dann mit Schokoladenstreusel bestreuen.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen