Saures Herz Rezept

Saures Herz Rezept

Rezept vom 3. Mai 2010 - 12228 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Kg frische Schweineherzen
  • 2 Karotten
  • 1 ganze Zwiebel (mit Haut)
  • 1 Lauch
  • 1 Sellerie
  • 4 Pfefferkörner
  • 4 Wacholderbeeren
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Salz
  • Suppengrün
  • Lorbeerblatt
  • Für die Marinade:
  • Salz und Pfeffer
  • Essig und Kernöl
  • Zwiebel
  • evt. Maikörner
  • hartgekochtes Ei
  • Tomaten, Paprika

Zubereitung von Saures Herz

Zubereitungszeit: 
60 Minuten
Herkunft: 
Steiermark

Die frischen Schweineherzen gut zuputzen und mit den restlichen Zutaten für etwa 30 - 40 min. im Schnellkochtopf kochen lassen.

Die Suppe läßt sich wie eine jede andere Suppe verwenden (sehr fettarm, da das Herz fast ausschließlich aus Muskel besteht)!

Die Herzen aus der Suppe nehmen, auskühlen lassen und dann hauchdünn aufschneiden. Ebenso eine Zwiebel fein in Ringe schneiden. Anschließend mit Salz, Pfeffer, Essig und Kernöl eine schmackhafte Marinade zubereiten. Über die Herzen geben, alles gut durchrühren und mit verschiedenen Gemüsen der Saison (Tomaten, Paprika usw.) anrichten.

Weitere Rezepte aus Anderes