Salzburger Rindfleisch Rezept

Salzburger Rindfleisch Rezept

Rezept vom 14. September 2015 - 10264 Aufrufe

Zutaten

  • etwas Butterschmalz
  • Rindfleisch für 2 Personen in Würfel geschnitten
  • 1 mittlere Zwiebel - fein gehackt
  • 1 KL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • Paprika edelsüß
  • Majoran
  • 50 g Speckwürferl
  • 100 g Babykarotten
  • Rindsuppe zum aufgießen

Zubereitung von Salzburger Rindfleisch

Herkunft: 
Österreich

Fleischwürfel und Zwiebel im erhitztem Butterschmalz anbraten
mit Mehl stauben
Speckwürferl und Gewürze beifügen
und sofort mit Rindsuppe aufgießen
kurz dünsten und dann in einen Schmortopf geben
und bei 200 g zugedeckt fertig garen
gegen Ende der Garzeit Babykarotten beifügen
bei Bedarf nochmals Suppe beifügen.

Ich reichte dazu Eierteigwahren und Salat - Mahlzeit

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte