Rote Thai Curry Suppe mit Süßkartoffel Rezept

Rote Thai Curry Suppe mit Süßkartoffel Rezept

Rezept vom 7. Juli 2016 - 5936 Aufrufe

Zutaten für 3 Personen

  • 2 große Süßkartoffeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Zitronengras
  • 2 Tomaten
  • 1 - 2 TL rote Thai Currypaste
  • 10 dag Hühnerbrust
  • Salz und Pfeffer
  • Chilipulver oder frische Chilischoten
  • 1 Dose Kokosmilch

Zubereitung von Rote Thai Curry Suppe mit Süßkartoffel

Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Herkunft: 
Thailand

Kartoffel und Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. Karotte schälen und grob stifteln. Tomaten achteln und die
Frühlingszwiebel grob schneiden.

In einem Topf oder Wok etwas Öl heiß werden lassen. Die rote Currypaste kurz anschwitzen, Gemüse dazugeben, mit dem Fleisch kurz durchschwenken und mit Kokosnussmilch und etwas Wasser angießen.

Würzen, und für einige Minuten kurz köcheln lassen.

Mit Chili nach Wunsch schärfen.

Weitere Rezepte aus Suppen und Eintöpfe