Quiche mit Spinat und Schafskäse Rezept

Quiche mit Spinat und Schafskäse Rezept

Rezept vom 22. März 2020 - 634 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • Für den Teig:
  • 25 dag Mehl
  • 12 dag Butter
  • 1 Ei
  • 0.5 TL Salz
  • 2 EL Weißwein
  • Für den Belag:
  • 30 dag Blattspinat
  • 1 Pkg Feta
  • 1 rote Zwiebel
  • 10 dag Speck
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Für die Royal:
  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • 50 ml Schlagobers
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie
  • Chili wer mag

Zubereitung von Quiche mit Spinat und Schafskäse

Zubereitungszeit: 
120 Minuten

Für den Teig, die kalte Butter klein würfeln und mit den übrigen Zutaten rasch zu einem Mürbteig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Spinat grob hacken, Zwiebel und Knoblauch schneiden.
Den würfelig geschnittenen Speck knusprig anbraten, Zwiebel, Knoblauch anschwitzen lassen und zum
Schluss den Spinat unterheben und zusammen fallen lassen.
Das ganze würzen und etwas abkühlen lassen.

Für die Royal alle Zutaten gut verquirlen.

Die Quicheform mit Backpapier auslegen.
Den Teig in Größe der Quicheform ausrollen und dabei einen Rand hochziehen.
Den Belag darauf verteilen, den gewürfelten Schafskäse darüber geben und alles mit der Royal übergießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 185° Ober-Unterhitze für gute 45 min. backen.

Heiß mit grünem Salat servieren.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte