Pikant Geschnetzeltes mit Rahmkraut Rezept

Pikant Geschnetzeltes mit Rahmkraut  Rezept

Rezept vom 3. Dezember 2014 - 9934 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 35 dag Schweinefleisch / Schopf
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Paprikapulver
  • Liebstöckl
  • Kümmel
  • Für das Rahmkraut:
  • 1/2 kleiner Krautkopf weiß
  • 1 kleine Zwiebel
  • 5 dag Frühstückspeck
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Schuss Weißwein
  • 200 ml Schlagobers
  • eine Prise Chili

Zubereitung von Pikant Geschnetzeltes mit Rahmkraut

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Das Fleisch in Streifen schneiden.
Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
In einer Pfanne mit etwas Öl glasig anlaufen lassen, das Fleisch dazugeben, schön Farbe nehmen lassen. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken.
Mit Suppe oder Wasser angießen, Liebstöckl dazugeben und im Kelomat ca. 10 min. dünsten lassen.
(Ohne Kelomat 40 - 50 min.)
Mit etwas Mehlschwitze binden.

Inzwischen das Rahmkraut zubereiten.
Das Kraut und die Zwiebel fein hobeln.
Den Speck in kleine Streifen schneiden.
Den Speck in einem hohen Topf auslassen, das Kraut und den Zwiebel dazugeben und dünsten bis es zusammenfällt.
Salzen und pfeffern.
Mit einem kleinen Spritzer Weißwein löschen, mit etwas Suppe/Wasser angießen und dünsten, bis das Kraut bissfest ist.
Anschließend den Schlagobers und etwas gehackte Petersilie dazugeben. Kurz durchziehen lassen.

Mit dem Fleisch servieren.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte