Pariser Kartoffelsuppe Rezept

Pariser Kartoffelsuppe Rezept

Rezept vom 13. November 2014 - 8498 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • Bouillon für 2 Personen
  • 200 g Kartoffeln - in Würferl geschnitten
  • 1 kleine Zwiebel - gehackt
  • etwas Butter
  • Maggikraut
  • 1 Dotter
  • Kümmel
  • Pfefferkörner
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Schnittlauch

Zubereitung von Pariser Kartoffelsuppe

Kartoffelwürferl und Maggikraut zur Bouillon geben
Kümmel und Pfefferkörner in einer Teenuss zur Suppe geben
Suppe fertig kochen
Teenuss entfernen
etwa 1/3 der Kartoffelwürfel mit einem Schaumlöffel aus der Suppe geben
den Rest mit Mixstab pürieren
Kartoffelwürfel wieder beifügen
Dotter in die nicht kochende Suppe einrühren
mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zwiebel in Butter langsam anschwitzen lassen und zur Suppe geben.

Die angerichtete Suppe mit Schnittlauch bestreuen - Mahlzeit.

Weitere Rezepte aus Suppen und Eintöpfe