Paprika-Kartoffelsuppe mit gerösteten Baguette Rezept

Paprika-Kartoffelsuppe mit gerösteten Baguette Rezept

Rezept vom 29. Dezember 2014 - 4548 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Spitzpaprika - in Würfel geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen - zerdrückt
  • 100 g Kartoffeln in Würferl geschnitten
  • 1 EL neutrales Öl
  • 1/8 Sauerrahm
  • Bouillon für 2 Personen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Scheiben Baguette
  • 1 EL Olivenöl
  • Schnittlauch

Zubereitung von Paprika-Kartoffelsuppe mit gerösteten Baguette

Knoblauch in erhitztem Öl langsam anschwitzen lassen
Paprikawürferl und Kartoffelwürferl beifügen und kurz mit dünsten
mit Bouillon aufgießen und gar kochen
Sauerrahm beifügen
mit Pürierstab pürieren
mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Baguettscheiben im erhitzen Olivenöl beidseitig rösten
und in die angerichtete Suppe geben
mit Schnittlauch bestreuen und servieren - Mahlzeit

Weitere Rezepte aus Suppen und Eintöpfe