Nuss/Mohn - Stangerl Rezept

Nuss/Mohn - Stangerl  Rezept

Rezept vom 19. März 2015 - 8381 Aufrufe

Zutaten

  • 1 - 2 Blätterteig
  • 40g Butter
  • 200g gemahlene Haselnüsse oder gemahlener Mohn
  • 1 Ei
  • 100g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Schuss Inländer Rum
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 EL Kakao ungesüßt (zB von Bensdorp)

Zubereitung von Nuss/Mohn - Stangerl

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Ei, Zucker und Vanillezucker verrühren. Butter schmelzen und mit den Nüssen oder dem Mohn und dem Rum vermischen. Die Nuss- oder Mohnmasse zu der Ei - Zuckermischung geben und alles gut verrühren. Man kann die Masse noch mit etwas Zimt und Kakao verfeinern. Falls die Masse zu zäh ist, kann man diese mit etwas Milch strecken.

Blätterteig ausrollen, die Masse gleichmäßig darauf verteilen und den ganzen Blätterteig dann an der Längsseite einklappen, so dass man eine große, längliche, gefüllte "Tasche" erhält. Dann den Teig mit einem Pizzaroller in circa 4 cm breite Streifen schneiden. Diese in der Mitte nochmal einschneiden, aber nicht mehr bis ganz nach oben durch schneiden. Die beiden Streifen nun ineinander drehen und am Ende fest zusammendrücken. Die Stangerl auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, nach Belieben mit Ei bestreichen (für den Glanz) und circa 15-20 Minuten goldbraun backen.

Tipp: Wenn man die Stangerl weniger üppig füllen möchte, kann man mit der Nuss - oder Mohnmasse eigentlich auch 2 Blätterteige füllen und erhält um so mehr Stangerl.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen