Mohn - Brösel - Schupfnudeln Rezept

Mohn - Brösel - Schupfnudeln Rezept

Rezept vom 3. Oktober 2013 - 18166 Aufrufe

Zutaten

  • FÜR DEN ERDÄPFELTEIG:
  • 8 große mehlig kochende Erdäpfel
  • 1 Ei
  • 1 EL Grieß
  • Mehl
  • Salz
  • MENGE NACH BELIEBEN:
  • Mohn
  • Zucker
  • Butter
  • Brösel

Zubereitung von Mohn - Brösel - Schupfnudeln

Erdäpfel weich kochen, schälen und heiß durch eine Presse drücken, Grieß, das Ei und Salz dazugeben. So viel glattes Mehl einarbeiten, bis ein fester, homogener Teig entsteht.
Danach Schupfnudeln formen und in siedendes, gesalzenes Wasser geben.
So lange bei niedriger Hitze kochen, bis diese an der Wasseroberfläche schwimmen; abseihen.

In einer Pfanne Butter zergehen lassen, Bröse und Zucker dazugeben und kurz anrösten, von der Herdplatte nehmen und dann den geriebenen Mohn dazugeben, danach die Schupfnudeln aus dem Wasser nehmen und im Mohn-Brösel-Gemisch wälzen!

Guten Appetit!

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen