Marmorgugelhupf ohne Ei Rezept

Marmorgugelhupf ohne Ei Rezept

Rezept vom 15. März 2010 - 33493 Aufrufe

Zutaten für 8 Personen

  • 200 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 100 g Butter ( weich )
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Pg. Vanillezucker
  • 2 EL Kakaopulver

Zubereitung von Marmorgugelhupf ohne Ei

Zubereitungszeit: 
60 Minuten

Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren.
Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren.
Den Teig in zwei Teile teilen, in einem Teil das Kakaopulver unterrühren.
Den Teig abwechselnd hell und dunkel in eine befettete, bemehlte Gugelhupfform geben .
Bei 175 ° C, ca. 40 Minuten backen.
Einige Minuten in der Form ruhen lassen, dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Kuchengitter stürzen. Die Backform wieder über den Kuchen geben und den Gugelhupf auskühlen lassen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen