Liebestörtchen Rezept

Liebestörtchen Rezept

Rezept vom 21. Februar 2015 - 10797 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • FÜR DAS BISKUIT:
  • 6 Eier
  • 25 dag Zucker
  • 1/8 Öl
  • 1/8 Wasser
  • 20 dag Mehl
  • Kakaopulver
  • 1 P. Backpulver
  • FÜR DIE CREME:
  • 25 dag Topfen
  • 250 ml Schlagobers
  • Staubzucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • Zitronenzesten von 1 Zirtone
  • FÜR DIE DEKORATION:
  • Marmelade als "Kleber"
  • verschiedene frische Früchte
  • AUSSERDEM:
  • Schablonen für die Herzformen oder
  • ein gutes Augenmaß :-)

Zubereitung von Liebestörtchen

Zubereitungszeit: 
120 Minuten

FÜR DAS BISKUIT:
Eier mit Zucker schaumig schlagen, Öl und Wasser hinzufügen.
Mehl, Backpulver und Kakaopulver vermischen und unter die Eimasse heben.
(Wer möchte, kann auch die Eier trennen und Schnee schlagen....)

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und bei zirka 175°C in etwa 20 Minuten backen.
Auskühlen lassen und mit einem scharfen Messer Herzformen herausschneiden.

FÜR DIE CREME:
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schlagobers steif schlagen.
Topfen mit Zucker und Zitronenzesten cremig mixen.
Die Gelatine ausdrücken und bei geringer Hitze mit ein paat Tropfen Rum oder Wasser
verflüssigen und etwas von der Topfenmasse zur flüssigen Gelatine geben, gut vermischen und dieses Gemisch dann zurück in die Topfenmasse geben und gut unterrühren.
(Wenn man auf diese Weise Gelatine anwendet, entstehen sicher keine Klümpchen!!)
Kalt stellen für eine gute viertel Stunde.

Danach die Herkuchen mit der Creme füllen und mit Obst dekorieren.

Ich habe diese Törtchen zuletzt meiner Mutter zum Muttertag 2014 gebacken.

Guten Appetit

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen