Leicht karamellisierte Krautfleckerl Rezept

Leicht karamellisierte Krautfleckerl Rezept

Rezept vom 22. Januar 2015 - 8786 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 3 Handvoll Fleckerlnudeln
  • 1/2 kleiner Weißkrautkopf
  • 1 Scheibe geräucherter Bauchspeck
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer
  • 1 - 2 TL Zucker
  • Petersilie
  • Kümmel

Zubereitung von Leicht karamellisierte Krautfleckerl

Zubereitungszeit: 
40 Minuten
Herkunft: 
von meiner Oma

Die äußeren Blätter vom Kraut entfernen, den Strunk herausschneiden und den Kopf fein hobeln.
Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Streifen schneiden.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen.

In einem hohen Topf etwas Öl ( gerne auch Schmalz wer mag) heiß werden lassen, den in Streifen geschnittenen Speck darin auslassen, und Zwiebel und Knoblauch darin glasig anlaufen lassen.
Das fein gehobelte Kraut dazugeben und mitrösten.

Den Zucker darübergeben, salzen, pfeffern, den Kümmel dazu, leicht karamellisieren lassen
und anschließend etwas von dem Nudelwasser über das Kraut geben.
Hitze reduzieren und auf kleiner Flamme ganz leicht dünsten lassen. Öfters umrühren.

Zum Schluss die abgeseiten Fleckerl dazugeben, gut vermengen, kräftig abschmecken, mit Petersilie bestreuen
und heiß servieren.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto