Lebkuchen mit Pecannüssen Rezept

Lebkuchen mit Pecannüssen Rezept

Rezept vom 25. Juni 2009 - 9026 Aufrufe

Zutaten

  • 10 g Hirschhornsalz
  • 240 g Kristallzucker
  • 3-4 Eiweiss
  • 30 g Honig
  • 10 g Lebkuchengewürz
  • 240 g Pecannüsse (gerieben)
  • 80 g glattes Mehl
  • ganze Pecannüsse zum Verzieren

Zubereitung von Lebkuchen mit Pecannüssen

Das Hirschhornsalz in etwas Wasser oder Milch auflösen.

Zucker mit Eiklar, Hirschhornsalz und Honig verrühren und nacheinander Lebkuchengewürz, geriebene Pecannüsse und Mehl gut unterrühren.

Auf ein Backblech streichen und ca. 2 Stunden trocknen lassen, danach mit den halbierten Nüssen verzieren und im Rohr bei 180° ca. 15 Minuten backen.

Noch warm in Stücke schneiden.

Kommentare

Hallo Liebe Irmgard,vielen

Hallo Liebe Irmgard,
vielen Dank für dieses tolle Rezept, mein Mann liebt es einfach und kann gar nicht genug davon kriegen. Er hat mir sogar extra neuen Küchenbedarf gekauft, damit ich ihm mehr davon zubereite. Also vielen Dank auch im Namen meines Mannes dafür!

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen