Lachsnudeln Rezept

Lachsnudeln Rezept

Rezept vom 8. Januar 2011 - 17009 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Petersilie
  • Salz Pfeffer
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Prise Suppenwürze
  • 300 g Graved - Lachs
  • 500 g Bandnudeln
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Stück Zwiebel ( gewürfelt )

Zubereitung von Lachsnudeln

Zubereitungszeit: 
20 Minuten

Die Bandnudeln bißfest kochen und abseihen.
In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, Zwiebel goldbraun anbraten, dann gibt man den kleingeschnittenen Lachs hinein und kurz anbraten, mit Salz, Pfeffer, Suppenwürze, Zitronensaft würzen, einen Löffel Mehl dazurühren ,mit Schlagobers aufgiessen, etwas einreduzieren lassen, zum Schluß die gekochten Nudeln und die Petersilie hineingeben und vermengen.
Dazu passt sehr gut grüner Salat.

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte