Krautschiffchen mit Faschiertem Rezept

Krautschiffchen mit Faschiertem Rezept

Rezept vom 6. Juli 2009 - 7200 Aufrufe

Zutaten für 6 Personen

  • 1 kleiner Krautkopf
  • 70 dag festkochende Kartoffeln
  • 40 dag Rinderfaschiertes (wahlweise auch gemischt)
  • 2 TL Kümmel (ganz)
  • 1 EL Wacholderbeeren
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • 3 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • 3/4 L Suppe
  • 1/4 L Sahne
  • Muskat
  • Salz und Pfeffer
  • 15 dag ger. Emmentaler

Zubereitung von Krautschiffchen mit Faschiertem

Zubereitungszeit: 
60 Minuten
Herkunft: 
Steiermark

Das Kraut waschen und durch den Strunk so vierteln, daß die Blätter noch beisammen bleiben. Kartoffeln schälen und viertel. Beides zusammen mit Kümmel und Wacholder in der Suppe für 20 - 30 min. garen lassen. Anschließend gut abtropfen lassen und die Brühe aufheben.

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine Auflaufform gut einfetten und das Kraut darin verteilen. Anschließend die Kartoffeln daneben verteilen.

Das Faschierte mit der Zwiebel, dem Knoblauch sowie Salz und Pfeffer gut würzen und zwischen das Kraut und die Kartoffeln geben.

Nun die Butter zerlassen, Mehl einrühren, kurz aufschäumen lassen und mit der Brühe und der Sahne aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Hälfte vom Käse mitunterrühren.

Die Soße gut über den Kartoffeln, Kraut und Faschiertem verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Im Backofen für ca. 30 min. überbacken.

Läßt sich auch sehr gut vorbereiten und am nächsten Tag fertigstellen.

Mit Vogersalat servieren.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte