Kaiserschmarren mit Kürbiskernen Rezept

Kaiserschmarren mit Kürbiskernen Rezept

Rezept vom 3. Juli 2009 - 7870 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 25 dag Mehl
  • 1/4 L Milch
  • 4 Stück Eier ( Dotter/Klar )
  • 15 dag Butter ( zerlassen )
  • Salz
  • 1 EL Zucker
  • 10 dag Butter
  • 4 Eßl. Kürbiskerne ( gehackt )
  • Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung von Kaiserschmarren mit Kürbiskernen

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Das Mehl mit der Milch verrühren, Dotter und zerlassene Butter einrühren, Eiklar mit Salz und Zucker steif schlagen, und vorsichtig unter den Teig heben.
In einer große Pfanne, die Butter zerlassen, den Teig eingießen, Kürbiskerne darüberstreuen, die Pfanne ins heiße Rohr schieben und die Masse ausbacken lassen, herausnehmen, mit 2 Gabeln in Stücke zerreißen und mit Zucker bestreut servieren.

Dazu passt jede Art von Kompott, Zwetschkenröster oder Kaffee.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen