Hummus mit Curry Rezept

Hummus mit Curry Rezept

Rezept vom 26. Mai 2015 - 7042 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 20 dag Kichererbsen
  • 2 EL Tahini - Sesampaste
  • 5 EL Olivenöl
  • etwas Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Curry

Zubereitung von Hummus mit Curry

Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Herkunft: 
Orient

Die Kichererbsen für mind. 12 Stunden einweichen.

Das Wasser abgießen und in klarem Wasser für wenigsten 1 Stunde weichkochen lassen. Das Kochwasser auffangen.

Den Knoblauch schälen und mit etwas Salz im Mörser zerreiben.
Die Kichererbsen mit den restlichen Zutaten im Mixglas oder mit dem Pürierstab zu einer sämigen Paste mixen.
Dabei einige Esslöffel von dem Kochwasser dazufügen.

In einer Schale mit ein paar Tropfen Olivenöl und frischer Petersilie garniert servieren.

Passt gut auf frisches Ciabatta oder als Dip zu Gemüse.

Weitere Rezepte aus Anderes