Hirtennudel-Auflauf Rezept

Hirtennudel-Auflauf Rezept

Rezept vom 30. Dezember 2019 - 2321 Aufrufe

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 250 g Schinken in Würfeln
  • 250 g Nudeln
  • 150 g Emmentaler
  • 250 ml Sahne oder Creme fine
  • 1 D. passierte Tomaten

Zubereitung von Hirtennudel-Auflauf

Die Nudeln in kochendem Salzwasser lt. Packungsanleitung bissfest kochen und abseihen.

Die Zwiebel feinwürfelig schneiden.
Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch 5 Minuten rösten.
Dann alle Zutaten verrühren und in eine Auflaufform füllen.
Bei 200° C ca. 15 Minuten im Ofen überbacken.

Ich hab noch zusätzlich etwas geriebenen Käse darüber gestreut, weil wir gerne eine Kruste essen.

Kommentare

Fantastische Rezept

Danke für dieses leckere Rezept. Wir machten diese Speise als wir Gäste hatten und alle waren zufrieden. Das zweite mal haben wir es mit frische, darüber gehobelte Sommertrüffel (Tuber aestivum) verfeinert.
Alles über die Delikatesse Trüffel erfahrt auf https://www.trueffelhang.at . Mit oder ohne ein Gaumenschmaus.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto