Hendlsuppe mit Majoranknödeln Rezept

Hendlsuppe mit Majoranknödeln Rezept

Rezept vom 4. März 2015 - 6440 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 1 EL Öl
  • 1-2 Hendelflügerl
  • 1 kleineZwiebel - klein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen - zerdrückt
  • 1 KL Mehl
  • Hühnerbouillon für 2 Personen
  • 1 Karotte in Scheiben geschnitten
  • etwas geriebenen Sellerie
  • 1 Lorbeerblatt
  • 5 Pfefferkörnen
  • Salz
  • Maggikraut
  • Knöderln:
  • 10 g weiche Butter
  • 1 kleines Ei
  • 1 KL Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 20 g Semmelbrösel.
  • Schnittlauch

Zubereitung von Hendlsuppe mit Majoranknödeln

Zwiebel, Knoblauch und Fleisch im erhitztem Öl anbraten
mit Mehl stauben
mit Bouillon aufgießen
Lorbeerblatt und Pfefferkörnen in deine Teenuss geben und zur Suppe geben
Karotten, Sellerie und Maggikraut beifügen und gar köcheln
Fleisch vom Knochen lösen und in kleine Stücke schneiden.

Majoranknöderl:
Ich gab gleich alle Zutaten in eine kleine Schüssel und mixte es gut durch
15 Minuten rasten lassen
4 kleine Knöderl machen
in die leicht kochende Suppe geben und ca 7 Minuten ziehen lassen.

Die Suppe mit jeweils 2 Knöderl anrichten und mit Schnittlauch bestreuen.

Weitere Rezepte aus Suppen und Eintöpfe