Hühnerpaste mit Kartoffeln Rezept

Hühnerpaste mit Kartoffeln Rezept

Rezept vom 28. April 2014 - 9334 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Hühnerbrust, ohne Haut
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Tomaten, inkl Flüssigkeit
  • 60g Emmentaler
  • 1 El Sauerrahm
  • 1 El Erdnussbutter
  • 1/2 kg Kartoffel, gekocht, geschält, geviertelt
  • etwas Butter
  • Currypulver
  • Salz

Zubereitung von Hühnerpaste mit Kartoffeln

Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Herkunft: 
USA

Hühnerbrüste in mundgerechte Stücke schneiden und mit der Zwiebel anrösten. Mit Currypulver ordentlich würzen. Tomaten , Knoblauch, Emmentaler und Sauerrahm dazugeben und 20 Minuten köcheln lassen. Am Schluss noch mit Erdnussbutter abschmecken.

Die gekochten Kartoffelstücke gut salzen, in einer zweiten Pfanne mit Butter anbräunen lassen und mit der Hühnerpaste warm servieren.

Bon appétit!

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte