Gratiniertes Schweinefilet Rezept

Gratiniertes Schweinefilet Rezept

Rezept vom 7. Januar 2016 - 8572 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Schweinefilet (500 Gramm)
  • 50 dag Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • 150 ml Schlagobers
  • 50 ml Weißwein
  • 1 EL Mehl
  • 1 TL Suppenpulver (selbstgemacht)
  • 2 EL geh. Petersilie
  • würzigen Käse zum überbacken

Zubereitung von Gratiniertes Schweinefilet

Zubereitungszeit: 
45 Minuten

Das Schweinefilet von Sehnen, Fett ect. befreien und in 3 - 4 cm starke Scheiben schneiden.
Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Schwammerl in grobe Scheiben schneiden.

Das Filet salzen, pfeffern, von beiden Seiten scharf anbraten und in eine Auflaufform legen.
Zwiebel und Knobi anlaufen lassen, Schwammerl dazugeben und kräftig anrösten lassen. Würzen, mit Mehl stauben,
mit dem Wein löschen und mit Schlagobers und evt. einen kleinen Schuss Suppe aufgießen.
Kräftig abschmecken.
Einmal aufkochen lassen und über den Filets verteilen.
Mit etwas geriebenen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C für 20 min. überbacken.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte