Gefüllter Putenrollbraten aus dem Crock Pot Rezept

Gefüllter Putenrollbraten aus dem Crock Pot Rezept

Rezept vom 20. Juli 2015 - 11514 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Putenrollbraten im Netz
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL würzigen Senf
  • 10 Scheiben Schinken
  • 10 Scheiben Käse
  • 1 EL Tomatenpest
  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Tomaten
  • 1 guter Schuss Weißwein
  • Salz und Pfeffer
  • Liebstöckl, Thymian, Petersilie, Rosmarien

Zubereitung von Gefüllter Putenrollbraten aus dem Crock Pot

Zubereitungszeit: 
300 Minuten

Das Gemüse waschen, Zwiebel und Lauch in Ringe schneiden. Karotten und Tomaten klein würfeln.

Den Rollbraten aus dem Netz nehmen, auflegen und innen salzen und pfeffern.
Mit Senf bestreichen und mit Schinken und Käse belegen. Das Tomatenpesto darauf verstreichen.

Gut zusammenrollen, außen salzen und pfeffern und das Netz wieder darüber geben.
In einer heißen Pfanne von allen Seiten gut anbraten.

In den schon vorgewärmten Crockpot legen.

Das Gemüse im Bratenrückstand anbraten und mit dem Wein löschen.
Mit etwas Wasser oder Suppe angießen. Würzen und die gehackten Kräuter dazugeben.
Über das Fleisch geben.

Deckel drauf. Eine Stunde auf High, ca. 4 Stunden auf Low simmern lassen.
Ein Drittel der Soße mit dem Gemüse in ein hohes Gefäß geben, pürieren und wieder zum Rest dazugeben.

Dazu gab es Kürbisgemüse und Salzkartoffeln.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte