Gedünstetes Rotkraut Rezept

Gedünstetes Rotkraut Rezept

Rezept vom 5. März 2010 - 10988 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Stück Rotkraut
  • 1 Stück Zwiebel ( gehackt )
  • 2 Stück Äpfel ( geschält )
  • 2 EL Weißweinessig
  • 50 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • Salz , Pfeffer

Zubereitung von Gedünstetes Rotkraut

Zubereitungszeit: 
50 Minuten

Das Rotkraut nudelig schneiden und in kochendes Salzwasser geben und kurz kochen lassen.
Die Zwiebeln glasig dünsten, die Äpfel hacken und zu den Zwiebel geben, kurz dünsten lassen, unter das Rotkraut mischen und dann in eine feuerfeste Form füllen, mit Butterflocken belegen und im vorgeheizten Rohr bei 170° C backen, dazwischen immer wieder umrühren und eventuell Wasser nachgießen bis der Kohl bissfest ist.
Zum Schluss salzen, pfeffern und mit Zucker und Essig nach Belieben abschmecken.

TIPP: dazu Rösterdäpfel und Würste servieren.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte