Gebackene Holunderblüten Rezept

Gebackene Holunderblüten Rezept

Rezept vom 1. Juni 2015 - 13264 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 10 Holunderdolden
  • Backteig:
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Rum
  • 1/2 KL Salz
  • 200 g Mehl
  • neutrales Öl zum schwimmend ausbacken
  • Staubzucker und Zimt zum Bestreuen

Zubereitung von Gebackene Holunderblüten

Alle Zutaten für den Backteig in eine Schüssel geben und mit der Schneerute zu einen glatten Teig verrühren.
30 Minuten rasten lassen.

Öl erhitzen
Holunderdolden einzeln in den Backteig dunken
abtropfen lassen
in das Öl geben und mit der Gabel etwas flach drücken
dann schneide ich die groben Stängel mit der Schere ab und drehe die Dolde um
auf beiden Seiten golden backen
auf Küchenpapier abtropfen lassen

Mit Staubzucker/Zimt Mischung bestreuen und servieren
ich reichte dazu pürierte Erdbeeren - guten Appetit.

Es reicht für 2 Personen als süße Hauptspeise... oder man reicht sie einzeln als Nachspeise.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen