Frühstücksei Rezept

Frühstücksei Rezept

Rezept vom 29. Januar 2014 - 9179 Aufrufe

Zutaten für eine Person

  • 2 Eier
  • 2 Tl Körbiskerne, geröstet & fein gehackt
  • 1 Prise Kräutersalz
  • etwas Butter

Zubereitung von Frühstücksei

Zubereitungszeit: 
10 Minuten
Herkunft: 
Jasnania

Eier mit einem Schneebesen verquirlen, fein gehackte Kürbiskerne und eine Prise Kräutersalz dazugeben.

Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen und die Rühreier von einer Seite fest kochen, in der Hälfte zuklappen, Hitze ausschalten und die Frühstückseier gleichmäßig in mundgerechte Stücke trennen und das Ganze nochmal vorsichtig verrühren. Frisch servieren (zum Beispiel mit ein Paar Scheiben Baquette).

Bon appétit!

Weitere Rezepte aus Vorspeisen und Snacks