Frühstücksbrötchen Rezept

Frühstücksbrötchen Rezept

Rezept vom 22. April 2014 - 8925 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 300g Weissmehl
  • 400g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Salz
  • 300ml lauwarme Milch
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 2 EL Zucker
  • 100g Butter, zerlassen
  • 2 Eier
  • etwas Sesam
  • etwas Kümmel
  • etwas Milch

Zubereitung von Frühstücksbrötchen

Zubereitungszeit: 
90 Minuten
Herkunft: 
Europa

Salz mit Mehl und etwas Kümmel vermischen. Trockenhefe und Zucker in die lauwarme Milch verrühren und einige Minuten stehen lassen bis sich der Hefegeruch bemerkbar macht. Nun nochmals verühren und die zerlassene Butter und verquirlte Eier dazugeben und verrühren.

Mehl und Milchmischung vom Brotbackautomaten kneten lassen (mit dem Teigknetprogramm inkl Rastzeit). Aus dem Teig ca. 18 kleine Brötchen formen und über Nacht an einem warmen Ort ruhen lassen. Am nächsten Tag in der Früh die Brötchen mit Milch bestreichen, mit Sesam und Kümmel bestreuen und bei 200°C ca. 25 min ausbacken.

Bon appétit!

Weitere Rezepte aus Anderes