Frühlings-Kräuter-Brotsuppe Rezept

Frühlings-Kräuter-Brotsuppe Rezept

Rezept vom 5. Juni 2014 - 7222 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 1 kleine Zwiebel - gehackt
  • etwas Butter
  • 2 Scheiben Toastbrot - in Würfel geschnitten
  • Geflügelbouillon für 2 Personen
  • 1/4 L Sauerrahm
  • 2 EL Kräuter - z.B. 8 Kräutermischung
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Schnittlauch

Zubereitung von Frühlings-Kräuter-Brotsuppe

Zwiebel in erhitzter Butter rösten
die halbe Menge der Botwürferl beifügen und kurz mitrösten
mit Geflügelouillon aufgießen
Sauerrahm beifügen und mit Pürierstab pürieren
die Kräutermischung beifügen und einige Minuten köcheln lassen
mit Pfeffer und Muskat abschmecken

Die angerichtete Suppe mit den restlichen gerösteten Brotwürferl und Schnittlauch bestreuen - Mahlzeit.
Die Suppe macht keinen großen Aufwand und schmeckt sehr gut.

Weitere Rezepte aus Suppen und Eintöpfe