Faschierter Braten mit Champignon - Lauchfülle Rezept

Faschierter Braten mit Champignon - Lauchfülle Rezept

Rezept vom 11. Juni 2015 - 8864 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 50 dag gem. Faschiertes
  • 1 Semmel vom Vortag
  • etwas heiße Milch
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 TL Paprikapulver
  • etwas Chilipulver
  • Majoran, Thymian, Petersilie, Liebstöckl
  • Speck oder Geselchtes in Scheiben
  • Fülle:
  • 25 dag Champignons
  • 1 kleine Stange Lauch
  • 1 kleine Zwiebel
  • Salz Pfeffer
  • 12 - 16 Blatt Käse
  • Senf

Zubereitung von Faschierter Braten mit Champignon - Lauchfülle

Zubereitungszeit: 
160 Minuten
Herkunft: 
Eigenkreation

Die Semmel würfelig schneiden und in etwas heißer Milch einweichen.
Ausdrücken und zum Faschierten geben.
Zwiebel und Knobi schälen und fein hacken und mit den restlichen Zutaten gut vermengen.
Würzig abschmecken.

Champignons waschen, schneiden, Lauch vierteln und schneiden und Zwiebel hacken.
In einer Pfanne anrösten lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Frischhaltefolie auf der Arbeitsfläche auslegen. Darauf die Speckstreifen in 2 Reihen dicht auflegen ( nach Größe der Auflaufform richten ).
Das Faschierte gleichmäßig auf den Speckstreifen verteilen.
Käsescheiben daraufgeben, wer mag etwas würzigen Senf draufstreichen.
Die Fülle auf ca. 2/3 verteilen. Mit Hilfe der Frischhaltefolie zu einer Rolle formen und mit der Naht nach unten
in eine Bratenform setzen. Mit Alufolie zudecken.

Im vorgeheizten Backofen für ca. 1 Stunde backen lassen.
Folie entfernen, wer mag etwas Wasser für den Bratensaft angießen und für ca. 20 weitere Minuten knusprig braten lassen.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte