Erdbeer-Roulade Rezept

Erdbeer-Roulade Rezept

Rezept vom 1. Juli 2015 - 27646 Aufrufe

Zutaten

  • Roulade:
  • 4 Eier
  • 120 g Zucker
  • Vanillezucker
  • 120 g Mehl
  • 1 Messerspietze Backpulver
  • Fülle:
  • 5 Blätter Gelatine
  • 2 EL Zitronensaft
  • Zitronenschale oder Aromat
  • 250 g Topfen
  • 100 g Zucker
  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • 250 ml Schlagobers steif geschlagen
  • ca 200 g in Stücke geschnittene Erdbeeren

Zubereitung von Erdbeer-Roulade

Biskuit:
Die ganzen Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren
Mehl mit Backpulver vermischen und unterheben.
Blech mit Backpapier auslegen
Biskuitmasse gleichmäßig darauf verteilen
und ca 10 Minuten im vorgeheiztem Backrohr bei 180° backen
Geschirrtuch mit Staubzucker bestreuen
Biskuit sofort darauf stürzen - Papier abziehen und einrollen

Fülle:
Topfen mit Zucker, Sauerrahm, Zitronensaft und Schale gut miteinander verrühren
die nach Vorschrift aufgelöste Gelatine rasch unterrühren
Schlagobers unterheben
Erdbeeren unterhebn

Die ausgekühlte Roulade füllen - einrollen und über Nacht in den Kühlschrank stellen
Erdbeerroulade mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen