Erdäpfellaibchen gefüllt Rezept

Erdäpfellaibchen gefüllt Rezept

Rezept vom 14. April 2010 - 13118 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Erdäpfel ( gekocht )
  • 30 g Butter ( zerlassen )
  • 5 Zehen Knoblauch ( gepresst )
  • 1 Stück Ei
  • 150 g Mehl
  • Salz Muskatnuss
  • 11 Stück Käse ( 2x2 cm )
  • Öl

Zubereitung von Erdäpfellaibchen gefüllt

Zubereitungszeit: 
35 Minuten

Die Erdäpfel am besten schon am Vortag kochen, schälen und durch die Erdäpfelpresse drücken, mit der Butter, Mehl, Salz, Knoblauch und Muskat vermischen, das Ei zugeben und zu einem Teig verkneten.
Aus dem Teig eine Rolle formen, 22 Stücke abschneiden, auf 11 Stück einen Würfel Käse legen und mit einer zweiten Scheibe abdecken, die Ränder gut zusammendrücken und in heissem Öl goldgelb ausbacken.

TIPP: mit Salat oder Tzatziki servieren.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte