Erdäpfelknödel mit Kürbisfülle Rezept

Erdäpfelknödel mit Kürbisfülle Rezept

Rezept vom 5. Juli 2009 - 13609 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Erdäpfel ( mehlig kochend )
  • 130 g Maizena
  • 50 g Mehl
  • 1 Stück Ei
  • Fülle:
  • 300 g Kürbis ( grob geraspelt )
  • 300 g Karotten ( grob geraspelt )
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Stück Zwiebel
  • Kernöl
  • Petersilie , Muskat

Zubereitung von Erdäpfelknödel mit Kürbisfülle

Zubereitungszeit: 
60 Minuten

Die Zwiebel, Karotten und Kürbis in einer Pfanne anrösten, etwas Kernöl dazu, mit Muskat, Salz, Pfeffer, Petersilie würzen , abkühlen lassen und kleine Knöderln formen.
Gekochte, passierte Erdäpfel , Stärke, Mehl und Ei zu einem Teig verrühren , Teig ca. 30 Minuten kühl ruhen lassen , aus der Teigmasse Scheiben formen und die Knöderl reingeben, zu Knödel formen und in leicht siedenden Salzwasser ca. 20 Minuten kochen lassen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte