Eingebrannte Erdäpfeln Rezept

Eingebrannte Erdäpfeln Rezept

Rezept vom 30. November 2009 - 24675 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1kg Erdäpfel
  • 1kleine Zwiebel
  • 1Msp. Thymian
  • 1Lorbeerblatt
  • 1Essiggurkerl
  • 1Suppenwürfel
  • 5dag Mehl glatt
  • 5dag Öl
  • 1Spritzer Essig
  • 1TL. Salz
  • 1Msp. Pfeffer
  • 4Stk. Burenwurst

Zubereitung von Eingebrannte Erdäpfeln

Zubereitungszeit: 
40 Minuten
Herkunft: 
Wien

Erdäpfel kochen, schälen und in Scheiben schneiden.
Zwiebel klein schneiden, in 5dag Öl anschwitzen, 5dag Mehl dazugeben und eine braune Einbrenne bereiten.
Mit soviel Wasser aufgießen, bis die dickflüssige Konsistenz stimmt.
Erdäpfelscheiben, in Scheiben geschnittenes Essiggurkerl, zerbröselten Suppenwürfel
und die Gewürze dazugeben. Alles ca. 10min. köcheln lassen, öfters umrühren
und zum Abschluss mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Essig abschmecken.
Lorbeerblatt entfernen.

TIPP: Dazu passen Würste, gekochte wie auch gebratene.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte