Ebly mit Kürbisragout Rezept

Ebly mit Kürbisragout Rezept

Rezept vom 27. Juni 2009 - 18852 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Tasse(n) Ebly (Zartweizen)
  • 1 kleiner Hokkaido
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Becher Sahne
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Staubpaprika
  • 1/8 L Suppe
  • 1 Schuß Weißwein
  • 1 Prise Chili
  • Schnittlauch und Petersilie
  • evt. etwas Suppenwürze

Zubereitung von Ebly mit Kürbisragout

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Den Ebly nach Packungsanleitung zubereiten.
In der Zwischenzeit den Kürbis in halbieren, Kerngehäuse entfernen und in feine Streifen schneiden.
Den Zwiebel fein hacken. Kürbis in einer Pfanne anschwitzen, den Zwiebel dazugeben und etwas Farbe nehmen lassen.
Knoblauch dazu geben, mit einem 1/8l Suppe aufgießen, würzen und kurz schmoren lassen.
Danach den Ebly dazugeben, mit Sahne und einem Schuß Weißwein aufgießen und gut abschmecken.
Mit Blattsalaten servieren.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte