Dinkellaibchen pikant Rezept

Dinkellaibchen pikant Rezept

Rezept vom 23. April 2010 - 16037 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Tasse(n) Dinkel
  • 10 dag Hamburger Speck
  • 1 Karotte
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 kleine Zucchini
  • 1 handvoll Mischgemüse (nach Wahl)
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Thymian
  • 1 TL Majoran
  • 2 Eier
  • Semmelbrösel zum Binden
  • Schnittlauch

Zubereitung von Dinkellaibchen pikant

Zubereitungszeit: 
35 Minuten

Den Dinkel nach Packungsanweisung zubreiten und beseite stellen.
In der Zwischenzeit das Mischgemüse bissfest kochen und grob hacken. Den Speck klein würfelig schneiden. Die Zwiebel fein hacken und die Karotte und den Sellerie klein schneiden.
Den Speck in einer Pfanne knusprig anbraten, Zwiebel dazubegeben, gut durchrühren und anschließend das restlich Gemüse dazugeben.
Gut durchschwenken und danach etwas überkühlen lassen.
Das Gemüse mit dem Dinkel, den Eiern und dem Käse gut vermengen und kräftig würzen. Sollte die Masse etwas zu weich sein, etwas Brösel hinzugeben.
Daraus Laibchen formen und in einer mäßig heißen Pfanne goldgelb ausbraten.
Dazu einen Kräuter - Knoblauch - Dip und grünen Salat reichen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte